Freitagsfilm

Gemeinsam einen Film sehen und darüber ins Gespräch kommen

Jeden zweiten Freitag im Monat zeigen wir im Saal des Gemeindehauses, Waldweg 1, um 19:30 Uhr einen Spielfilm. Im Anschluss laden wir zum Filmgespräch ein: Was hat uns beeindruckt, was beschäftigt uns noch, mussten wir lachen, weinen, haben uns geärgert oder gefürchtet?

Aus lizenzrechtlichen Gründen veröffentlichen wir weder Filmtitel noch die Namen von Regie und Darstellenden.

Neue Filmreihe: Unterwegs - Reisen mit und ohne Ziel

Die „Reise des Helden“ ist ein uraltes Erzählmotiv – vielleicht das älteste überhaupt. Die Entwicklung einer Hauptfigur lässt sich einfach gut anhand einer Reise darstellen. Sie führt durch Höhen und Tiefen, hält Herausforderungen und Versuchungen bereit und bietet Raum für verschiedenste Begegnungen: mit neuen Menschen, mit dem eigenen Ich und manchmal sogar mit Gott. Egal, ob man am Ende sein Ziel erreicht, zum Ursprung zurückfindet oder der Weg selbst zum Ziel wird – Reisen verändert die Perspektive, und damit beschäftigt sich unsere neue Filmreihe.

Freitagsfilm im April: 12.04.2024 um 19:30 Uhr

Zwei Brüder treffen sich nach 30 Jahren das erste Mal auf der Beerdigung ihres Vaters wieder und fassen nach durchzechter Nacht den wahnwitzigen Plan, sich endlich ihren Jugendtraum zu erfüllen und eine Reise quer durch Deutschland auf dem Mofa zu unternehmen. Noch in derselben Nacht brechen sie auf, nicht ahnend, dass die Reise sie vor allem zurück zueinander führen wird.

116 Min.

Freitagsfilm im Mai: 17.05.2024, 19:30 Uhr

Ein alter Mann macht sich per Bus auf den Weg von Nordschottland zur äußersten Landspitze im Süden Englands. Unterwegs wird klar, was er in seinem Koffer mit sich trägt: Die Asche seiner verstorbenen Frau, die er an den Ort bringen will, an dem sie sich einst kennenlernten. So wird der ungewöhnliche Bus-Trip gleichzeitig zu einer Reise in die Vergangenheit.

85 Min.

Freitagsfilm im Juni - Open-Air-Kino im Ateliergarten: 07.06.2024, 22:00 Uhr

In diesem Roadmovie begeben wir uns auf eine irrwitzige Odyssee komplizierter Beziehungen und verpasster Chancen. Mit dabei: der personifizierte Tod, der in dieser Nacht eine Menge über das Leben lernt.

Wir genießen diesen Film in sommerlicher Kino-Atmosphäre unter freiem Himmel. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wentorfer Kulturwoche im Atelier-Garten, Kulturpunkt 8 (Am Petersilienberg 8, 21465 Wentorf) statt. Bringen Sie sich gern Sitzgelegenheiten, Decken und ggf. Mückenschutz mit. Der Sitzbereich ist wetterfest überdacht.

94 Min.

Freitagsfilm im Juli: 12.07.2024, 19:30 Uhr

Als er nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht, beschließt ein Schriftsteller, sich gegen den Rat seiner Ärzte auf eine außergewöhnliche Wanderung zu machen. Zu Fuß durchquert er Frankreich von Süden nach Norden. Teils allein, teils mit alten Freunden oder neuen Bekanntschaften, findet er auf der Reise durch die unberührte Natur den Weg zurück zu sich selbst.

90 Min.

Sommerpause

Im August pausiert der Freitagsfilm. Nächster Termin: Freitag, 13. September um 19:30 Uhr.

 

Termine

Jul

Fr 12

19:30 Uhr

Freitagsfilm

Gemeindesaal

frz. Selbstfindungstrip

90 Min.